„Sag mal Papa, ist Hitler nur ein Fiegenschiss in der deutschen Geschichte?“

Der Parteivorsitzende und Chef der Bundestagsfraktion der AfD Alexander Gauland hat in einem Grußwort an die AfD-Jugend gesagt:

„Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte. Wir haben eine ruhmreiche Geschichte – und die, liebe Freunde, dauerte länger als die verdammten zwölf Jahre.“

Mein Vater ist fast 81 Jahre alt. Er ist ein Kriegs- und ein Nachkriegskind. Ich glaube, dass bei der Bewertung von aktuellen rechten Entwicklungen die Meinungen von Zeitzeugen unersetzbar sind. Kaum etwas ist so unmittelbar, so echt und so berührend wie die Worte von jemanden, der erlebt hat, was Nationalsozialismus bedeutet. Die Zeitzeugen werden weniger. Wir müssen mit ihnen reden, so lange es noch geht. Deshalb habe ich meinen Vater gefragt, was er von Gaulands Äußerungen hält. Das ganze Video gibt es bei den gespeicherten Storys auf Instagram. (Ihr müsst angemeldet sein. Ihr müsst mir folgen. #sorrynotsorry)

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: